Die Übernahme der Grundpflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung (SGB XI) für pflegebedürftige Menschen.

Zum Inhalt gehören:

Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxen), die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation.

Jeder Mensch kann pflegebedürftig werden – für kurze Zeit oder auch über einen längeren Zeitraum hinweg – durch einen Unfall, eine Krankheit oder altersbedingte Beschwerden. Pflegebedürftige sind dann oft nicht mehr in der Lage, die eigene Körperpflege zu übernehmen.

Wir unterstützen Sie gerne.